Gefragt ist in aller Regel die ganzheitliche Beratung durch SP§P und im Netzwerk.
 
 
DotSPP Die Probleme unserer Mandanten erschöpfen sich grundsätzlich nicht in einem Rechtsgebiet. Eine Fachanwaltschaftsausbildung etwa zum Fachanwalt für Erbrecht und eine rein fachliche Spezialisierung helfen beispielsweise bei einer Unternehmensnachfolgegestaltung nur bedingt weiter. 

DotSPP Im Rahmen unserer Kooperationen erarbeiten wir auch gemeinsame fachliche Ergebnisse. Ein Beispiel dafür finden Sie
hier  (Aufsatz zur Haftung bei Ratings).
 
DotSPP Ein weiteres Beispiel ist die Testamentsvollstreckervergütung: Testamentsvollstreckung ist eine anspruchsvolle Dienstleistung, die nicht selten auch erhebliche Haftungsgefahren mit sich bringt. Es steht außer Frage, dass eine derart anspruchsvolle Tätigkeit auch angemessen zu vergüten ist. Mit den Einzelheiten befasst sich das von Dr. K. Jan Schiffer, Eberhard Rott und Matthias Pruns herausgegebene Buch "Die Vergütung des Testamentsvollstreckers", welches 2014 im zerb Verlag erschienen ist.

Die Vergütung des Testamentsvollstreckers


SPP-Netzwerke

Natürlich können wir nicht alles.
Deshalb setzen wir auf Netzwerke
mit bewährten Netzwerkpartnern.
 Aktiv sind wir vor allem hier:
 

DotSPP SP§P-Beraternetzwerk